spanishcourses.info

... spanisch lernen mit Spanisch-Muttersprachlern

Menü
Spanisch-sprechende Länder
Spanisch lernen

Spanische Zeitwörter

Sprache wechseln
Benutzer

Playa Cahuita Basis Info

Willkommen in Playa Cahuita

Links Playa Cahuita

Playa Cahuita - Flughäfen von Interesse

Beschreibung

Basis Info: Playa Cahuita/Costa Rica


Die Stadt Playa Cahuita befindet sich in Costa Rica (Mittelamerika) und liegt auf der geograpischen Position von Nord 09° 44' und West 82° 50'.

Information über Costa Rica

Einwohner

~5.000

Spanisch lernen in Playa Cahuita:

  • 3 Spanisch-Sprachschulen

einige Spanisch-Sprachschulen von Playa Cahuita

Willkommen in Playa Cahuita

Cahuita ist ein ruhiger Ort mit etwa fünftausend Einwohnern, an der Atlantik-Küste von Costa Rica, ca. 60 km von der Grenze zu Panama, gelegen.
Es ist ein faszinierendes Dorf, das seine Karibik-Identität trotz des Einflusses von Tourismus und den vielen sich hier niederlassenden Ausländern, bewahrt.

Info und Werbung

Links im Zusammenhang mit Playa Cahuita



Logo suizolocolodge.comsuizolocolodge.com

Die Suizoloco Lodge lädt Sie ein, ein paar Tage in luxuriösem Ambiente, an der Karibik-Küste mitten in der wunderschönen Natur Costa Ricas zu verbringen.

suizolocolodge. com


Link in Zusammenhang mit Playa Cahuita hinzufügen (login erforderlich)

Playa Cahuita - Flughäfen von Interesse

Flughafen Limon International

Puerto Limon

IATA-CODE: LIO

Entfernung: 31 km/19 mls

Flüge Live verfolgen


Flughafen Cap Manuel Niño International

Changuinola/Panama

IATA-CODE: CHX

Entfernung: 47 km/29 mls

Flüge Live verfolgen


Flughafen Bocas Del Toro International

Isla Colón/Panama

IATA-CODE: BOC

Entfernung: 78 km/48 mls

Flüge Live verfolgen


Flughafen Palmar Sur

Palmar Sur

IATA-CODE: PMZ

Entfernung: 111 km/69 mls

Flüge Live verfolgen


Flughafen Aerotortuguero

Roxana

IATA-CODE: TTQ

Entfernung: 118 km/73 mls

Flüge Live verfolgen


Flughafen Golfito

Golfito

IATA-CODE: GLF

Entfernung: 126 km/78 mls

Flüge Live verfolgen


Anmerkung: Alle Entfernungsangaben sind Luftlinie. Gerade bei kürzeren Überland-Entfernungen können erhebliche Abweichungen zu den tatsächlichen Entfernungen in Straßen-Kilometern/-Meilen auftreten.

 

weiterlesen/mehr anzeigen

Einwohner Cahuitas

Die Bewohnerschaft ist zum Großteil afro-karibisch und spanisch sprechend, auch wenn mittlerweile viele Leute Englischkenntnisse besitzen, nicht zuletzt wegen des jamaikanischen Ursprungs ihrer Vorfahren, die Ende des 18 Jahrhunderts ins Land kamen, um an der Errichtung der Eisenbahnen und Bananen-Plantagen mitzuarbeiten.
Es gibt auch Bewohner indianischer Abstammung, auch wenn diese eher in den Bergen von Talamanca, in geringer Entfernung von der Küste anzutreffen sind.
Ebenso wohnen in Cahuita Costa-Ricaner, weißer und gemischter Hautfarbe, auch eine kleine Gemeinschaft von Bewohnern chinesischer Abstammung ist ebenso anzutreffen, wie zahlreiche Ausländer, zum Großteil Europäer oder Nord-Amerikaner.

Der National Park

So interessant auch die kulturelle Mischung Cahuitas sein mag, die größte Attraktion ist aber zweifellos der 1970 gegründete National Park: Es ist ein Reservat bescheidenen Ausmaßes aber voll von unterschiedlichsten Lebensformen.
Ein Korallenriff mit seinen "Bewohnern" gehört ebenso dazu, wie Regenwald und Sandstrände, und in diesem Park kann man daher die verschiedensten Meeres- und Landtiere und Vogelarten beobachten. Viele Leute betreten den Park, um dann die wundervollen, weißen Strände zu genießen. Der Eintritt besteht aus einer freiwilligen Spende, die zur Erhaltung dieses Projekts aufgewendet wird

Essen und ausgehen ...

Abgesehen von seinen Naturschönheiten und den hervorragenden Stränden bietet Cahuita etliche sehr gute Restaurants wie z.B. das La Fe, oder El Típico de Cahuita, wo man die karibischen Köstlichkeiten versuchen kann. Fisch in Kokosnuss-Sauce ist nur eine der Spezilitäten, aber es gibt auch den trationellen Reis mit Bohnen, eine große Auswahl an Meeresfrüchten, Langusten und Krebse und viele Speisen mehr.
Es gibt auch Restaurants mit mehr internationaler Küche, wie zum Beispiel das Cha Cha Cha, wo einheimische Küche mit internationaler gemischt wird.
Und nach dem Abendessen empfiehlt sich ein Streifzug durch die Bars der Stadt, wo oftmals Live-Musik geboten wird - z.B. im Coco’s o Ricky’s, oder in der Reggae Bar an der Playa Negra.

Spezielles tropisches Flair

Cahuita ist eine hübsche, kleine Küstenstadt, die an der Karibik-Küste Costa Ricas liegt.
Die Stadt ist von einer reichhaltigen Naturlandschaft umgeben, verfügt über ein multi-ethnisches Ambiente und ein reichhaltiges Angebot hinsichtlich Kultur und Unterhaltung, wobei die Sonne, die Stände und die tropischen Wälder dem ganzen ein spezielles Flair verleihen.

Unterhaltung und 'Fiestas' ...

Cahuita hat eine gut entwickelte touristische Infrastruktur, die es einem, gepaart mit der Freundlichkeit der Bewohner, leicht macht, sich gleich heimisch zu fühlen. Wenn dem Besucher noch dazu die Unterhaltung und die 'Fiestas' gefallen, ist er in Cahuita genauso rechten Ort, wie im Nachbardorf Puerto Viejo:
Hier gibt es Bars, Discos und Freizeitzentren, die es einem erlauben, ein klein wenig den Flair und den Rhythmus, den die Latinos in ihrem Blut zu haben scheinen, kennen zu lernen.

Strände

Cahuita hat drei wunderschöne Strände: Den schwarzen Strand, den weißen Strand und Puerto Vargas (die beiden letzteren innerhalb des Nationalparks gelegen), alle 3 sind binnen weniger Minuten zu Fuß zu erreichen.
Mit dem Strandleben verbunden sind natürlich Aktivitäten, wie z.B. unter anderem, Ausritte über den Strand, Schnorcheln und Strandwanderungen.

Was wird in Cahuita sonst nocht geboten?

Cahuita bietet nicht nur wunderschöne Strände und Riffs, die sich bestens fürs Tauchen und Schnorcheln eignen, sondern auch seine imposanten tropischen Wälder mit Flüssen und einer eindrucksvollen Tier- und Vogelwelt, aber auch Gelegenheiten für Ausritte und Fahrradtouren.
Die afro-karibische Tradition bietet dir eine Musikszene bestehend aus Calypso und Reggae, den alljährlichen Karneval, die gastronomischen Köstlichkeiten, angefangen von den typischen Reis mit Biohnen mit Kokos, den Patí den Rondón oder Kokossuppe mit Fisch, das 'Süß-Brot' mit Früchten und feinen Aromen, angeboten in Restaurants wie z.B. der Cocos Bar, dem Relax, oder Edith's Place, Cha Cha, Sobre Las Olas, Chavo, etc., wo überhaupt die besten karibischen Gerichte zubreitet werden.
Empfehlenswerte Hotels und Pensionen sind: Atlantida Lodge, Cabinas Nirvana, Cabinas Iguana, Cabinas Margarita, El Encanto, Magellan Inn, La Diosa, und noch in paar mehr, die den verschiedenen ökonomischen Möglichkeiten jedes einzelnen entgegenkommen, allesamt mit großer Qualität und Zuverlässigkeit, was ihre Serviceleistungen anbelangt.

 

weiterlesen/mehr anzeigen

Bist du Spanisch-Lehrer?

Hier entsteht das Verzeichnis für Spanisch-Privatunterricht ...

Wenn du da aufscheinen möchtest, kontaktier' uns doch!

spanishcourses.info kontaktieren

Benutzer von spanishcourses.info mit erweiterten Benutzerrechten können alle anderen User über ihr Angebot informieren - und es sind tausende User



Auf der Suche nach einer guten Spanisch-Schule?

foto

Puerto Plata/Dominikanische Republik

Spanisch lernen kann man an vielen Orten.

Die beste Spanischschule, den besten Spanischlehrer finden ist nicht schwer:

spanishcourses personalisierte Suche

spanishcourses.info - unabhängig und frei von Einflüssen



foto

Die Kunden-Zielgruppe erreichen

In spanishcourses.info publizieren oder inserieren

Info ansehen


Datei aktualisiert: Sonntag, 19.Oktober 2014 um 21:29:29 Uhr (UTZ/GMT) - vor 12 Stunden | 1,4844 | 419324067592592

Spanisch-sprechende Länder


 

Spanisch lernen



 

Sprache wechseln

spanisch/español


englisch/English