spanishcourses.info

... spanisch lernen mit Spanisch-Muttersprachlern

Menü
Spanisch-sprechende Länder
Spanisch lernen

Spanische Zeitwörter

Sprache wechseln
Benutzer

Cusco Basis Info

Willkommen in Cusco

Cusco Wetter

Links Cusco

Cusco - Flughäfen von Interesse

Beschreibung

Basis Info: Cusco/Peru


Die Stadt Cusco befindet sich in Peru (Südamerika) und liegt auf der geograpischen Position von Süd 13° 31' und West 71° 58'.

Information über Peru

Einwohner

~291.000

Spanisch lernen in Cusco:

  • 29 Spanisch-Sprachschulen

einige Spanisch-Sprachschulen von Cusco

Klima, Wetter:

11ºC -13ºC das ganze Jahr über mit einer Trockenzeit von von Juni bis Oktober und einer Regenzeit von November bis Mai.

Willkommen in Cusco

Das Departement Cusco wird als Weltkulturerbe bezeichnet, da es die Heimat und Zentrum der Inka-Kultur war.
Die Stadt Cusco bietet dem Besucher eine große Anzahl verschiedener Sehenswürdigkeiten.

Info und Werbung

Wetter und Wettervorschau für Tres Arroyos /Argentinien

aktualisiert jetzt
nächste Aktualisierung in 60 Minuten


In den nächsten Stunden:


Freitag, 24.Oktober 12:00h bis 18:00h 

Temperatur: 22° C

Wind: nordost mit 7 km/h (2 mph)

Luftdruck: 1018,3 hPa


Wettervorschau:


Freitag, 24.Oktober 18:00h bis 24:00h 

Temperatur: 23° C

Wind: südost mit 7 km/h (2,1 mph)

Luftdruck: 1015,0 hPa


Samstag, 25.Oktober 00:00h bis 06:00h 

Temperatur: 14° C

Wind: nordost mit 8 km/h (2,3 mph)

Luftdruck: 1015,8 hPa


Samstag, 25.Oktober 06:00h bis 12:00h 

Temperatur: 14° C

Wind: nord mit 7 km/h (2 mph)

Luftdruck: 1014,5 hPa

Niederschlagsmenge: 0,1 mm


komplette Vorschau laden


Sonnenaufgang um 06:02h und Sonnenuntergang um 19:28h


Der Mond

Aktuelle Phase: Neumond

29 Tage bis zum nächsten Neumond

14 Tage bis zum nächsten Vollmond



Wetter-Daten von yr.no, bereitgestellt vom Norwegian Meteorological Institute, NRK und trotamundos-DATA

www. yr. no



Wetter-Icons von trotamundos-DATA



 

weiterlesen/mehr anzeigen

Links im Zusammenhang mit Cusco



Logo municusco.gob.pemunicusco.gob.pe

Stadtverwaltung Cusco (nur auf Spanisch)

municusco. gob. pe


Logo cuzco.infocuzco.info

Cuzco Reiseführer

cuzco. info


Logo casasanblas.comcasasanblas.com

Boutique Hotel Casa San Blas Cusco - direkt in Cusco, Zimmer mit TV, Telefon und Safe. Die Suites verfügen außerdem über Kochnischen.

casasanblas. com


Logo incasita.comincasita.com

In Casita - Familiäre Unterkunft mit hellen Zimmern mit Bad, TV, Heizung und Telefon.

incasita. com


Link in Zusammenhang mit Cusco hinzufügen (login erforderlich)

 

weiterlesen/mehr anzeigen

Cusco - Flughäfen von Interesse

Flughafen Alejandro Velasco Astete International

Cusco

IATA-CODE: CUZ

Entfernung: 4,2 km/2,6 mls

Flüge Live verfolgen


Flughafen Coronel FAP Alfredo Mendivil Duarte

Ayacucho

IATA-CODE: AYP

Entfernung: 244 km/152 mls

Flüge Live verfolgen


Flughafen Inca Manco Capac International

Juliaca

IATA-CODE: JUL

Entfernung: 291 km/181 mls

Flüge Live verfolgen


Flughafen Padre Aldamiz International

Puerto Maldonado

IATA-CODE: PEM

Entfernung: 313 km/194 mls

Flüge Live verfolgen


Flughafen Rodríguez Ballón International

Arequipa

IATA-CODE: AQP

Entfernung: 316 km/196 mls

Flüge Live verfolgen


Flughafen Maria Reiche Neuman

IATA-CODE: NZA

Entfernung: 354 km/220 mls

Flüge Live verfolgen


Anmerkung: Alle Entfernungsangaben sind Luftlinie. Gerade bei kürzeren Überland-Entfernungen können erhebliche Abweichungen zu den tatsächlichen Entfernungen in Straßen-Kilometern/-Meilen auftreten.

 

weiterlesen/mehr anzeigen

Ankunft in Cusco

Wenn Du in Cusco ankommst, wandere durch die engen Strassen, spüre die Faszination der Geschichte, fühle Dich zurückversetzt in alte Zeiten ... - Das Departement Cusco Befindet sich in der südwestlichen Andenregion und in Perus Süden. Die Stadt liegt in einer Höhe von 3350 m über dem Meeresspiegel.

Festival von Cusco

Jedes Jahr, Anfang Mai, findet in Cusco (veranstaltet von der Brauerei Cusqueña) ein Megakonzert statt: Das Festival von Cusco. Zurückblickend auf eine bereits 15-jährige Tradition, haben seit dem Jahre 1991 viel berühmte Künstler aus dem In- und Ausland an diesem Festival teilgenommen, welches alljährlich zu den besten Konzerten Perus zählt. Die Besucherzahl liegt bei etwa 30.000 Besuchern, die für ein Konzertereignis dieser Größe notwendigen Sicherheitsvorkehrungen werden getroffen.
An zwei Tagen (Samstag und Sonntag) treten mindestens 10 Gruppen und Künstler aus Lateinamerika, aber auch aus Übersee, auf. Geboten werden: Música andina (Anden-Musik), rock, Pop, Música criolla, Salsa, Merengue, Musik aus Brasilien usw.

Das Corpus Christi Fest in Cusco

Das Corpus Christi Fest ist ein sehr typisches Fest der Stadt Cusco.
Es findet jedes Jahr Anfang Juni statt und beginnt mit dem Stadtfest, das auf der Plaza de Armas (Hauptplatz Cuscos) stattfindet, mit einer Prozession von 13 Heiligen-Skulpturen/Bildern, die von organisierten Gruppen (Bruderschaften) der Stammkirchen der Heiligenfiguren, durch die Umgebung der Plaza getragen werden.
Es handelt sich um ein ausgesprochen farbenfrohes Fest an welchem du außerdem für die Stadt typische Speisen angeboten kommst, wie z.B. das “Chiri Uchu", welches es nur in der Festzeit des Corpus Christi gibt und das aus "cuy" (Guinea Schweinefleisch), Hühnerfleisch, geröstetem Mais, Käse, speziellen Gewürzkräutern und anderen Zutaten aus der Andenregion zubereitet wird.

 

weiterlesen/mehr anzeigen

Klima

In der Trockenzeit von April bis Oktober ist es meist sonnig. Die Temperaturen unter tags sind hoch und es kühlt in der Nacht ab. Die Regenzeit in Cusco beginnt im November und dauert bis März. Es empfiehlt sich Regenausrüstung und warme Kleidung mit zu nehmen, zumal die Mehrzahl der Häuser über keine Heizung verfügt.
Beste Reisezeiten: Peru kann das ganze Jahr über bereist werden, auch wenn für Dschungel-Touren eher die Trockenzeit zu empfehlen ist, weil zum Teil ergiebige Regenfälle in der Regzeit, können derartige Unternehmungen doch einigermaßen beinträchtigen.

Der Reichtum der Stadt Cusco

Ackerbau und Landwirtschaft zeichnen sich durch Vielfältigkeit aus und sind von der jeweiligen Höhenlage abhängig.
In der Andenzone werden Kartoffel, Mais, Quinua, Cañihua, Oca, Olluco und Kiwicha angebaut.
Im Tal, mit seinem warmen Klima gibt es Obstbäume, Alfalfa und Eukalyptus. In den Hoch- und Tiefwäldern werden Bananen, Yucca, Mais, Coca, Zuckerrohr, Kaffee und Caca produziert.
Die extensive Viehhaltung hat auf den Wiesen der Anden besondere Bedeutung. Gehalten werden Rinder, Schafe, Ziegen und die Kleinkamelarten Südamerika, wie Lamas und Alpakas.

Der Bergbau

Der Bergbau ist wichtig für die Region. In den Bergwerken von Chalcobamba und Ferrobamba wird Kupfer abgebaut. Es gibt aber auch Gold-, Blei-, Zink- und Salzbergwerke.
Die wichtigsten Fabriken sind eine Brauerei und eine Wollfabrik. Daneben gibt esauch zahlreiche Kunsthandwerksstätten von hoher Qualität, Schneidereien und Silberschmiede.
Die reichhaltigen Erdgasvorkommen von Camisea werden in jüngster Zeit ebenfalls genutzt.

Weitere Städte der Region Cusco

Weitere Städte der Region Cuscos sind Urubamba, Quillabamba, Acomayo, Sicuani und Paucartambo.
All diese Städte (undnoch ein para weitere) sind Teil des Stadt-Netzwerkes der Stadt Cusco und haben diese als Zentrum.

Tourismus

Tourismus ist ein bedeutender Faktor in der Stadt, die ja eine wichtige Touristenattraktion darstellt. Herausragend ist die Sacsayhuaman-Burg, von der man einen herrlichen Panorama-Ausblick auf die Stadt Cusco genießen kann.
Dasheilige Tal Urubamba zwischen Pisaq und den Ollantaytambo-Ruinen, mit seinen reizvollen Naturlandschaften, Inka-Ruinen, Virreynal- und republikanischen Bauwerken ist genauso Teil des touristischen Zirkels, wie Macchupicchu.
Im Cusco, im Valle Sagrado und Machupicchu gibt es eine gute Infrastruktur, was Hotels anbelangt.
Der Nationalpark von Manu ist ebenfalls ein touristischer Ort, er erstreckt sich von Paucartambo bis hin zur Region der Stadt Madre de Dios.
Der Tourismus ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor der Stadt, die neben imposanten archäologischen Bauewrken und Ruinen auch über eine großartige Sammlung der Kolonialkunst, mit architektonischen und bildhauerischen Schönheiten verfügt.
In der Stadt Cusco gibt es 2 Universitäten - eine staatliche und eine private Universität

 

weiterlesen/mehr anzeigen

Umweltprobleme

Was die Umweltprobleme der Cusco-Region anbelangt, so sind hier die Waldbrände in den Hochmooren und auch im Urwald von Urubamba in Norden von Ollantaytambo, zu erwähnen.

Machu Picchu : Die Vergessene Inkastadt

Die Ruinen von Machu Picchu, gelegen im Urubamba-Tal, 120 km von Cusco entfernt, sind das Tourimusziel Nummer Eins in Peru.
Seit sie 1911 druch den nordamerikanischen Forscher Hiram Bingham entdeckt wurden, bieten sie Diskussionsstoff über den Grad der erreichten architektonischen Perfektion.
Allerdings weiß man, dass die Inkas die Stadt an diesem schwer zugänglichen Ort erbauten, um sich vor feindlichen Angriffen zu schätzen. Machu Pichu diente als bedeutendstes zeremonielles und astronomisches Zentrum der Inkas, bestehend aus zwei großen Teilbereichen: im Süden die landwirtschaftliche Zone mit Anden-Terrassen und Aquädukten; im Norden die städtische, d.h. die eigentliche Stadt, mit Tempelanlagen, Aussichtspunkten, Werkstätten und heiligen Grabstätten.
Nach Machu Pichu gelangt man auf drei verschiedenen Wegen: auf dem Luftweg per Hubschrauber (30 min Flugzeit), auf dem Landweg per Bahn (vierstündige Reise bis Aguas Calientes) sowie über eine Trekkinggroute, bekannt als 'Camino Inca' (dreitägige Wanderung). Letztere ist eine der spektakulärsten Wanderrouten der Welt und ist Teil der 23 Tausend km Wegstrecke, die die Inkas über den gesamten südamerikanischen Kontinent anlegten.
Eine besonders empfehlenswerte Teilroute ist die von Huayna Picchu, was soviel bedeutet wie 'junger Berg', erhebt. Vom hier aus erhäman eine phänomenale Aussicht über die Ablagen; der Zugangsweg führt vorbei an Terrassen am Berghang und kleinen Tempelruinen. Über die Mythen hinaus zeigt sich hier die große Weisheit und Kunst der Inkas.
Die imposante Ruinenstadt fasziniert die Besucher, welche mit offenen Augen ihre rätselhafte Schönheit bestaunen.

 

weiterlesen/mehr anzeigen

Todos los Santos - Allerheiligen

Am 1. November wird das Allerheiligen-Fest begangen. Die Familien bereiten zuhause Schweinsbraten im Backofen zu und dazu eine Art Mais-Tortilla (lechón con tamal) und verschiedene Brotsorten, wie das Tánta Wawa.
Am Tag darauf findet das Allerseelenfest statt, wo die Leute die Friedhöfe besuchen und ihren verstorbenen Familienangehörigen Geschenke darbringen, meistens die Lieblingsspeise des Toten

Bietest du Privat-Unterkunft für Spanisch-Sprachschüler und Rucksack-Touristen an?

spanishcourses.info ist der Ort, wo sie sich über die Möglichkeiten informieren.

Interessiert daran, dein Angebot zu veröffentlichen? - kontaktier' uns doch!

spanishcourses.info kontaktieren

Benutzer von spanishcourses.info mit erweiterten Benutzerrechten können alle anderen User über ihr Angebot informieren - und es sind tausende User



Auf der Suche nach einer guten Spanisch-Schule?

foto

Buenos Aires/Argentinien

Spanisch lernen kann man an vielen Orten.

Die beste Spanischschule, den besten Spanischlehrer finden ist nicht schwer:

spanishcourses personalisierte Suche

spanishcourses.info - unabhängig und frei von Einflüssen



foto

Die Kunden-Zielgruppe erreichen

In spanishcourses.info publizieren oder inserieren

Info ansehen


Datei aktualisiert: Dienstag, 21.Oktober 2014 um 10:53:46 Uhr (UTZ/GMT) - vor 3 Tagen | 2,8125 | 419365621180555

Spanisch-sprechende Länder


 

Spanisch lernen



 

Sprache wechseln

spanisch/español


englisch/English